Alles-Inklusive-Mietwagen gesucht? Hier geht’s zur Sunny Cars Website

WIR sind Sunny Cars!

Heute von und mit: Angelika Jansen / Operations Manager für Reservierung DE und Customer Care DE & NL

Bei einem Anruf in der Sunny Cars-Reservierungszentrale bekommst du von unseren sehr kompetenten und immer hilfsbereiten Kollegen Unterstützung bei der Beantwortung aller Fragen rund um deine Mietwagenbuchung. Heute möchten wir dir Angelika vorstellen, die nicht nur unser deutsches Reservierungsteam leitet, sondern auch für den Customer Care in Deutschland und den Niederlanden verantwortlich ist und stets dafür sorgt, dass die Wünsche der Sunny Cars-Kunden zu ihrer vollsten Zufriedenheit erfüllt werden.

Angelika Jansen

Angelika ist gelernte Druckformherstellerin im Offsetdruck. Aufgrund Ihres Interesses am Reisen hat sie sich später dazu entschieden, zur Reiseverkehrskauffrau umzuschulen und sich außerdem zur Tourismusfachwirtin weiterzubilden.

Die 38-jährige Krebsfrau wohnt im schönen Hausham bei Miesbach und erkundet in ihrer Freizeit gerne die Miesbacher Alpengipfel zusammen mit Ihrer Hundedame Vroni. Angelika ist ein extrem aktiver Mensch, der immer mit vollem Einsatz bei der Sache ist – ob beim Umgraben des eigenen Gartens oder beim Backen köstlicher Kuchen, in deren Genuss manchmal sogar ihre Kollegen kommen.

1. Wie lange arbeitest du schon für Sunny Cars?
Seit dem 01.12.2008.

2. Wie bist du zu Sunny Cars gekommen?
Durch einen ehemaligen Kollegen.

3. Dein Traumberuf als Kind?
Gerichtsmedizinerin, à la Quincy. Also keine Menschen obduzieren, sondern Verbrecher ausspionieren. Irgendwann habe ich dann erfahren, dass die Realität eine andere ist. Ab dem Zeitpunkt habe ich auch Quincy boykottiert. Dann wollte ich in die Fußstapfen von Miss Marple treten. Aber auch hier musste ich erfahren, dass die Realität eine etwas andere ist… zumindest in Bayern.

4. Was ist deine größte Macke?
Ich rede zu viel und wenn ich eine E-Mail schreibe, die mit „Nur kurz zur Info:“ beginnt,
dann kann man sich auf einen ausgewachsenen Roman vorbereiten. Kurzfassungen sind definitiv nicht meine Stärke.

5. Was wolltest du schon immer einmal tun, hast es dich aber nie getraut?
Einen Vulkanausbruch aus nächster Nähe beobachten.

6. Welcher Ort ist der schönste, an dem du je gewesen bist?
Jeder Ort hat etwas ganz besonderes. Kann ich so nicht sagen. Aber das, was mich ich in den letzten Jahren am meisten beeindruckt hat, waren mit Sicherheit die Polarlichter in Norwegen. Das ist Gänsehaut pur.

7. Wohin soll deine nächste Reise gehen?
Der Wunsch wäre „Mit dem Auto durch Chile bis hinunter nach Feuerland“, oder nochmal Norwegen und Spitzbergen oder die Salomonen Inseln.

8. Was machst du gerne in deiner Freizeit?
Zeit mit meiner Vroni (Hund) verbringen, Kuchen backen, im Garten herumgraben und mit meinem 125-er Roller durch die Gegend fahren.

9. Dein Lieblingsauto?
Jedes Auto, das mich zuverlässig von A nach B bringt ist mein Liebling. Aber wenn mich mal jemand fragen würde, ob ich mit seinem „Porsche Panamera“ von München nach Salzburg auf einer freien A8 fahren wollen würde… also da würde ich keine Sekunde überlegen müssen, sondern wäre schon unterwegs. Mir fallen da allerdings 198.000 Gründe ein, warum ich dieses Auto nie selbst besitzen werde…

10. Was darf in deinem Auto niemals fehlen?
Ein Getränkehalter für meinen Kaffeebecher und eine funktionierende Bluetooth-Verbindung zwischen Radio und Handy.

11. Wen würdest du gerne einmal in deinem Auto mitnehmen?
Eddie Irvine (ehemaliger britischer Automobilrennfahrer).

Herzlichen Dank für die Beantwortung unserer Fragen, liebe Angelika!

Kerstin Besendorfer

Content Marketing Manager

* Pflichtfeld

Vielleicht auch interessant für dich